Willkommen

Fördern, was Gemeinschaft schafft

Der Förderverein wurde am 14. Februar 1991 gegründet und ist eine gemeinsame Initiative der Akademie der Sozialverwaltung sowie der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern – Fachbereich Sozialverwaltung am Bildungszentrum Wasserburg. Wir unterstützen beide Einrichtungen in konzeptioneller, ideeller und finanzieller Weise zur Erreichung von Zielen wie

Bild Gemeinschaft schaffen
Unsere Ziele

Förderungen der Lehre und schulischer Veranstaltungen

Erziehung und Ausbildung junger Sozialverwaltungsbeamt*innen

Förderung und Entwicklung einer Campus-Kultur

Verbesserung der Hochschuleinrichtungen und des Erscheinungsbildes

Förderung der musischen, kulturellen und sportlichen Erziehung

Erhalt der Verbindung zu ehemaligen Studierenden bzw. Auszubildenden

Förderung der Gemeinschaft zwischen Akademie und Hochschule

Was machen wir

Wir unternehmen viel

Der Förderverein ist in vielfältiger Weise Begleiter der Studierenden und Auszubildenden während ihrer lernaktiven Zeit am Fachbereich Sozialverwaltung bzw. bei der Akademie der Sozialverwaltung hier in Wasserburg am Inn.

Wir schaffen auf diese Weise ein Forum für Anwärter und Studierende, Auszubildende, Dozenten und für sonstige Personen, die sich beruflich oder privat zur Akademie und zur Hochschule verbunden fühlen.

Um unsere Ziele zu erreichen, organisieren wir das ganze Jahr über eine Vielzahl von größeren und kleineren Veranstaltungen. Hier eine Auswahl unserer vielen Aktivitäten:


Bild Ski Wochenende

Ski-Wochenende

Jeweils im Januar fahren wir ein Ski-Wochenende ins Top-Skigebiet Westendorf. Der Ausflug hat sich zwischenzeitlich zum beliebten Treffpunkt für aktive und ehemalige Studierende, Auszubildende und hauptamtlichen sowie nebenamtlichen Lehrkräfte entwickelt. Im urgemütlichen Meier-Wirt haben wir eine Unterkunft direkt an der Piste.


Bild Kicker Tunier

Kicker-Tunier

Traditionell wird jedes Jahr um den Cup des Präsidenten gespielt. Es treten nur Teams sowohl im Doppel als auch im Mixed gegeneinander an. Die Veranstaltung ist jedes Jahr ein großer Erfolg, der stets mit einem sehr gemütlichen Zusammensein seinen Ausklang findet.


Bild Fachhochschulegespräche

Fachhochschulgespräche

Die zwischenzeitlich etablierten Fachhochschulgespräche, zu denen auch die Bürger der Stadt Wasserburg und der Umgebung herzlichst eingeladen sind, werden seit den Anfängen unter finanzieller Förderung durch den Verein abgehalten. Für diese Events konnten stets interessante Referenten und Diskussionsteilnehmer gewonnen werden, die für abwechslungsreiche und spannende Abende sorgten.


Bild Weitere Events

Weitere Events

Wir unterstützen und organisieren Besuche von Theater- oder Musikaufführungen, Stadtführungen oder Busfahrten und Ausflüge, z. B. zum Bayerischen Landtag, zu Sitzungen bei Sozialgerichten in Bayern oder zu Firmen in der Region.


Bild Anschaffungen

Anschaffungen

Viele der im Bildungszentrum Sozialverwaltung vorhandenen Sport- und Freizeitmöglichkeiten wurden mit Mitteln oder auf Anregung des Vereins beschafft bzw. geschaffen, so zum Beispiel diverse Ausstattungsgeräte für den Fitness- und Kraftraum, neue Kicker Geräte im Partykeller oder das lebensgroße Schach auf dem Campus.

Wir, das Team im Vorstand, möchten uns an dieser Stelle im Namen des gesamten Vereins ganz herzlich bei all jenen bedanken, die die Vereinstätigkeit mit ihrer Spende oder ihrem Beitrag Jahr für Jahr unterstützen. Ganz besonders freut es uns aber, wenn uns ehemalige Studierende und Auszubildende die Treue halten und mit ihrer Mitgliedschaft nicht unwesentlich zur Durchführbarkeit einzelner Programmpunkte beitragen. Unser Dank gebührt aber auch all denjenigen, die uns mit ihrer Arbeitskraft unterstützen und uns mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Unser Vorstand

Bild Unser Vorstand

Vorsitzender: Rainer Schmid (1. v. links), Leiter des Fachbereichs Sozialverwaltung an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern

Stellvertretende Vorsitzende: Sabrina Perl, Reni Gabriel (2. von rechts), Tanja Schaller-Weber (1. von rechts), hauptamtliche Dozentinnen am Bildungszentrum Wasserburg

Kassenführerin: Ingrid Sihon (2. v. links), Beschäftigte am Bildungszentrum Wasserburg

Unserem Verein beitreten

Darum solltest du bei uns Mitglied werden:

  • Du unterstützt mit deiner Persönlichkeit die Akademie und die Hochschule und zeigst deine Verbundenheit
  • Du förderst durch deinen finanziellen Beitrag eine für den Geschäftsbereich des Sozialministeriums und die Stadt Wasserburg wichtige Einrichtung
  • Du erhältst persönliche Kontakte zu Student*innen, Absolvent*innen und Dozent*innen
  • Du kannst an vielen interessanten Veranstaltungen und Events teilnehmen
  • Dein Beitrag beträgt nur 6,00 € für Auszubildende und Studierende und regulär nur 12,00 €

Der Verein ist politisch und konfessionell unabhängig. Er ist selbstlos tätig und verfolgt ausschließlich und unmittelbar gemeinnützige Zwecke. Der Verein finanziert sich vor allem aus Mitgliedsbeiträgen, bisweilen auch aus Spenden.


Bild Mitglied werden
Dein Vor- und Nachname:
Deine Email-Adresse:
Deine Nachricht an uns: